Rational Technische Lösungen GmbH Logo

Vollautomatische Reinigungsanlagen

Unsere vollautomatisierten Reinigungsanlagen kommen dort zum Einsatz, wo in kurzer Zeit große Stückzahlen gereinigt werden müssen, die Anlage in eine Reinigungslinie (in-line) integriert werden soll oder die Gesundheit der Mitarbeiter_innen gefährdet ist. Wie bei allen Reinigungsgeräten und Anlagen werden ausschließlich hochwertige Materialien verwendet.

 

Die Anforderungen an automatisierte Reinigungsprozesse sind abhängig von den Kundenanforderungen:

• Die Größe und Beschaffenheit der zu reinigenden Teile

• Der gewünschte Automatisierungsgrad

• Taktzeit

• Kosten

 

Für eine passgenaue Eingliederung in eine bestehende Produktionslinie oder als eigenständiges Reinigungssystem bieten wir folgende Lösungen an:

HUB-Schub-Anlagen

Unsere Hub-Schub-Anlagen basieren auf den standardisierten und erprobten Reinigungsgeräten. Diese können mehrstufig ausgelegt werden und bilden eine kompakte Reinigungsstraße. Wählen Sie zwischen Ultraschallbecken, Spülbecken (mit/ohne Ultraschall), Spritzspülen und Trocknern (Umluft, Vakuum, Luftdruck). Sie stellen mit unserer Hilfe den geeigneten Ablauf zusammen. Zudem ist nahezu jedes Becken der RATIONAL HSA-Reihe erweiterbar.

Für nahezu jedes Becken sind unter anderem folgende Erweiterungen möglich

Absaugung

Oszillation

Ölabscheider

Für den Transport der Körbe wird ein Hub-Schub-System verwendet, den kostengünstigen Einstieg in die automatisierte Reinigungstechnik. Die Körbe werden von einer Station zur nächsten transportiert (Schub) und anschließend in das  entsprechende Becken getaucht. Oszillierende Bewegungen verstärken den Reinigungseffekt.

Hub-Schub mit manuellem Korbtransport
Hub-Schub mit manuellem Korbtransport
Automatisierter Korbtransport
Automatisierter Korbtransport
  • Hohe Taktzeiten möglich
  • Flexible Auslegung der Becken
  • Manueller oder automatischer Transport der Becken ins nächste Becken möglich
  • Grafisch unterstützte Benutzerführung
  • Umfangreiches Zubehör erhältlich
  • Robust & wartungsfreundlich
  • Kosteneffizient

 

  • Kein Rückwärtsfahren möglich

Umsetzen per Robot - Automatisches Transportsystem

Das Umsetzen per automatischer Transporteinheit (Robot) ist unser Standard, wenn eine flexible Automation erforderlich ist. Eine anpassbare Gestaltung des Systems - sowohl bereits in der Entwicklungsphase, als auch während der Nutzung - ermöglicht es unseren Kunden, den Programmablauf gemäß ihrer Anforderungen zu erstellen.

 

Wie bei allen Produkten können Anlagen der RATIONAL UPR-Reihe eingehaust werden, um Kontamination (nach außen und innen) sowie Lärmemissionen auf ein Minimum zu reduzieren. Bei der Nutzung aggressiver Chemikalien ist die Nutzung einer Absaugvorrichtung  empfehlenswert. Mögliche Erweiterungen für nahezu alle Becken finden Sie hier.

 

Ein DatenLogger erfasst sämtliche Parameter zur Überwachung der Reinigungsqualität und sichert somit die  Reinigungsqualität. Im Navigationselement MEDIA finden Sie ein Vorführvideo für eine Anlage der UPR Reihe.

UPR mit US Reinigung, Spülen (VE Wasser)
UPR mit US Reinigung, Spülen (VE Wasser)
  • Flexible Auslegung der Becken
  • Höchste Flexibilität durch anpassbare Reinigungsprogramme
  • Grafisch unterstützte Benutzerführung
  • Umfangreiches Zubehör erhältlich
  • Wartungsarm

 

  • Bauhöhe kann je nach Beckenhöhe entsprechend hoch ausfallen

rundtaktanlagen

Wenn es notwendig wird, sehr große Stückzahlen bei geringem Platzbedarf zu reinigen, bietet sich eine Rundtaktanlage an. Diese kann als in-line oder als eigenständige Reinigungsanlage konzipiert und gefertigt werden.

 

Wegen des hohen Automatisierungsgrads wird der manuelle Arbeitsaufwand entsprechend gering. Sofern die Anlage nicht in eine Produktionslinie integriert ist, müssen allein die Ein- und Abgabestationen bedient werden.

 

Sämtliche Erweiterungen (Ölabscheider, Filtration, Absaugung,...) sind auch bei den Anlagen der RATIONAL RTA-Reihe möglich.

  • Flexible Auslegung der Becken
  • Für empfindliche Teile geeignet
  • Hohe Stückzahlen möglich
  • Geringer Platzbedarf
  • Hoher Automatisierungsgrad
  • Grafisch unterstützte Benutzerführung
  • Umfangreiches Zubehör erhältlich

 

  • Hohe Entwicklungsdauer aufgrund individueller Anforderungen möglich
  • Im Ablauf: Nur eine feste Beckenfolge

Durchlaufanlagen

Für die Reinigung von Komponenten, die einem laufenden Prozess nicht entzogen werden dürfen, kommen unsere Durchlaufanlagen zum Einsatz. Dies ist vor allem bei Förderbändern der Fall, an denen sich während des Produktionsprozesses Partikel, Schmutz, Öle und Fette ansetzen können.

 

Optionen

  • Integration in eine bestehende Fertigungsstraße
  • Ausrüstung mit
    • Ultraschall
    • Spülung
    • Trocknung
  • Bei Förderbändern wird eine Führung durch die Reinigungsanlage gewährleistet
  • Wannen aus hochwertigem Edelstahl oder widerstandsfähigen Kunststoffen

Weitere Reinigungslösungen

Reinigungsgeräte

Reinigungsanlagen

Spülbecken

Anwendungen

Rational Technische Lösungen GmbH Logo