Rational Technische Lösungen GmbH Logo

Optik und Glas

Das Entfernen von Kleinstpartikeln von glatten, feinen Oberflächen ist Hauptbestandteil der Reinigung in der optischen Industrie.

Unsere Reinigungsgeräte und Anlagen werden individuell und entsprechend der Anforderungen des Kunden konstruiert und gefertigt. Die Becken werden für kleine Volumina meist tiefgezogen, bei größeren Komponenten fertigen wir diese gemäß den jeweiligen Gegebenheiten. Eine kundenorientierte Betreuung erfolgt vom Angebot bis hin zum Service, der durch Mitarbeiter von RATIONAL realisiert wird.

 

Die Ausstattung unserer Reinigungsgeräte mit Ultraschall erlaubt eine schonende und zugleich effektive Reinigung der Komponenten. Im Normalfall verwenden wir Schwinger mit Frequenzen von 25 oder 40 kHz. Bei besonders sensiblen Oberflächen ist jedoch die Verwendung von Schallschwingern mit höheren Frequenzen ohne Probleme möglich.

In Bezug auf die Reinigungsmittel beraten wir Sie fachgerecht und vertreiben diese zusätzlich.

 

 

Reinigungsanlagen von Rational sind in folgenden Gebieten der Optischen Industrie bereits im Einsatz.

  • Glas vor der Beschichtung
    Glas vor der Beschichtung
  • Glas vor der Beschichtung
    Glas vor der Beschichtung
    Gläser müssen vor dem Beschichten einen hohen Reinheitsgrad aufweisen, bevor diese deckend beschichtet werden.
    Mehrstufige Reinigungsanlagen mit Ultraschall, Spülbecken (gefüllt mit VE Wasser), Trocknern samt Warenbewegung und Oberflächenfiltration entfernen zuverlässig die meisten Produktionsrückstände von den Oberflächen.

    Folgen Sie dem Link zu einer entsprechenden Anlage, die bereits seit nahezu 10 Jahren erfolgreich in Betrieb ist.
    Link

Weitere Reinigungslösungen

Reinigungsgeräte

Reinigungsanlagen

Spülbecken

Anwendungen

Rational Technische Lösungen GmbH Logo