Rational Technische Lösungen GmbH Logo

Teilautomatische Reinigungsanlagen

Im Gegensatz zu den vollautomatischen Reinigungsanlagen von RATIONAL erfordern die teilautomatischen Varianten ein manuelles Eingreifen, entweder für den Transport der Körbe von einer Station zur nächsten, oder aber nach Beendigung des Reinigungsvorgangs.

 

Eine kosteneffiziente Möglichkeit zur Bewältigung Ihrer Reinigungsanforderungen stellen unsere Standardgeräte dar, die sich je nach Bedarf zu einer mehrstufigen Anlage kombinieren und erweitern lassen.

 

Diese Erweiterungen erlauben es, Prozesse zu optimieren und schrittweise zu automatisieren.

Teilautomatische Reinigung mit Oszillation und Filtration

Eine beliebte Kombination besteht aus dem Reinigungsbecken und dem Einbau einer Hubvorrichtung für eine vertikale oszillierende Bewegung, die während der Reinigung durchgeführt wird.

Vorteile der Oszillation

 

  • Kurzhub (Oszillation) für eine gleichmäßige Beschallung
  • Langhub, um die Güter komplett aus dem Reinigungsmedium zu heben und somit automatisch abtropfen zu lassen.
  • Das Umwälzen der Flüssigkeit fördert die Entfernung fester Partikel und verkürzt somit die Reinigungszeit.

Verschmutzungen in der Reinigungsflüssigkeit können mittels einer angeschlossenen Filtration herausgelöst werden. Das Reinigungsflüssigkeit wird in einem geschlossenen Kreislauf von Fetten und Kleinstpartikeln gereinigt und anschließend wieder ins Becken geführt. Auf diesem Wege sparen Sie Wasser und schonen Umwelt und Geldbeutel.

  • Hohe Taktzeiten möglich
  • Flexible Auslegung der Becken
  • Grafisch unterstützte Benutzerführung
  • Umfangreiches Zubehör erhältlich
  • Robust & wartungsfreundlich
  • Kosteneffizient

 

  • Im Ablauf: Nur eine feste Beckenfolge

Kombinieren Sie Einzelstationen

Bei unserem Standardsystem erhalten Sie ein einstufiges Ultraschall-Reinigungssystem mit Warenbewegung.

 

Reinigen Sie mehrstufig und wollen dennoch 100% Kontrolle?

Fügen Sie weitere Module hinzu. Das Angebot bei RATIONAL Technische Lösungen beinhaltet

 

Die Prozessschritte bestimmen Sie.

caption
caption
caption
caption
caption
caption

Ergänzen Sie dieses System um ein Trocknungssystem und Ihr Reinigungsgut wird nach der Reinigung getrocknet und somit für die weitere Verwendung vorbereitet.

 

Heben Sie dazu nur den Korb mit den Produkten in den Trockner. Dieser kann zum besseren Handling auch mit einer Hubvorrichtung erweitert werden.

Der Grad der Automatisierung

Wenn das Reinigen Ihrer Produkte ein manuelles Eingreifen erfordert, ist ein eingeschränkter Automatisierungsgrad von Vorteil - Sie behalten 100% Kontrolle über den Reinigungsvorgang. Bewegen Sie die Körbe mit dem Reinigungsgut manuell in die Halterung und entfernen diesen nach Beendigung des Reinigungsvorgangs aus dem Becken.

Dieses Verfahren bietet sich bei unserer einstufigen Standardlösung an.

 

Bei mehrstufigen Reinigungsanlagen können Sie den Automatisierungsgrad je nach Bedarf erweitern. Als Kunde von RATIONAL Technische Lösungen haben Sie die Wahl und sind in den Planungsprozess eingebunden.

Manuelle Korbweitergabe vom Ultraschallbecken zum Spülbecken

Einzelne Vorgänge werden über Hängetaster aktiviert. Sie bestimmen, welcher Prozess gestartet wird.

Informieren Sie sich über

mögliche Erweiterungen!

Absaugung

Ölabscheider

Oszillation

Rational Technische Lösungen GmbH Logo